Freitag der 13.

Veröffentlicht auf von uebibaer

              Vom Schlechten kann man nie zu wenig und das Gute nie zu oft lesen.                   
                                       (Arthur Schopenhauer)


Wer hat eigentlich gesagt, dass Freitag der 13. ein Pechtag ist???
Noch ist der Tag nicht um und für mich war er ein toller Tag...grins.....ok, heute Früh war ich arbeiten, naja aber da dort alles gut lief, war es ok....nach der Arbeit bin ich schnell noch ein bißchen Einkaufen .....in einer halben Std. haben wir schießlich "Happy Valentin"...................meine zwei "Süße" brauchen dann ja was Süßes............und dann zu meiner Bekannten Heike mit der ich Töpfere,dieser Engel ist vor kurzem dabei endstanden. Jetzt arbeite ich an einem Elf und ich Dussel hatte die Tüte vorgestern nicht richtig zu gemacht, da ist mir der kleine Kerl doch fast schon weg getrocknet, bevor er  fertig war. Zum Glück konnte ich mein Elfchen retten und wenn ich Montag dran denke, dann fotopixel ich mal den Teil den ich schon gemacht habe!!!    Habe ich schon gesagt...ich liebbbbbbbbbbbeeeeeeeeeeeeee zu töperfn, wenn ich nicht gerade an meine Bärchen nähe.........!!!!  
So jetzt gehts ab päckchen für morgen Früh packen und dann ab in die Heia!!



Wünsche euch allen noch ein gutes Nächtle und tut nichts, was ich nit auch tun würde!!    uebi


Kommentiere diesen Post

Biene 02/17/2009 15:00

Anita, Liebes! Hab ich Dir eingentlich schonmal gesagt, wie sehr ich in Deinen Engel verknallt bin!? Der ist wundervoll geworden! Bitte noch viiiel mehr davon, ja!

Knoootsh Dich und freu mich dolle, wennze kommst! Hab einen wundervollen Dienstag!